Unsere Cattery

Das größte Hochmoorgebiet in Schleswig-Holstein, kurz vor den Stadtgrenzen Hamburgs, stand zusammen mit unserer Wohnlage unmittelbar am Waldrand und dem bezaubernden Wesen der Ragdolls Pate für den Namen unserer jungen Cattery „von den Moorwaldelfen“. 

Unsere Ragdolls sind seit über 15 Jahren unsere Familienmitglieder und fester Bestandteil unserer Lebensgemeinschaft. So haben wir uns entschieden, diese wunderbaren Katzen mit ihrem besonderen Wesen und ihrer Schönheit in einer eigenen kleinen Cattery auch selbst zu züchten.

Oberstes Zuchtziel sind Gesundheit, Charakterstärke und die Wahrung der besonderen Charaktermerkmale der Ragdolls. 

Wir sind Mitglied im Zuchtverband der RAG.

Bei uns können Kitten in seal, blue, chocolate, lilac, creme, red und in tortie fallen, in point, mink und mit tabby / lynx, und auch in solid.

Unsere Ragdolls sind bestens sozialisiert. Sie folgen uns überall hin, dürfen (fast) alles, sind meist großzügig bereit, uns mit vollem Einsatz zu unterstützen, und in den schönen Monaten steht ihnen ein gesichertes Freigehege zur Verfügung, in dem sie sowohl toben und spielen als auch die Natur genießen können. 

Wir freuen uns auf Nachwuchsanfragen von ebenfalls begeisterten Liebhabern dieser wunderbaren Katzen.

Unsere Katzen, unser Kater und unsere Kitten

Unsere Kastraten und unsere Zuchtkatzen Olalia (Blue Tabby Bicolor, Solid), Pippilotta (Seal Mink Mitted) und Inola (Seal Lynx Point Bicolour) sowie unseren Zuchtkater Inox (Seal Point Mitted, in Zuchtgemeinschaft mit einem befreundeten Züchter aus Kiel) stellen wir in Kürze vor (Homepage im Aufbau).

 

Als Erstes möchten wir mit Noleen von den Snabbelsnuten bekannt machen, denn sie ist vor kurzem stolze und fürsorgliche Mama unseres A-Wurfes geworden. 

Noleen ist eine wunderschöne, elegante Lilac Mink Tortie Mitted. 

Der Vater der Kitten ist Buddha Sparta I´m a Buddha to Buddha Boy in Seal Point Bicolour, er ist Großer Internationaler Champion. 

Und dies sind ihre Kitten

Ihre Augen: Strahlend und hinreißend, in unterschiedlichen Blautönen.

Ihr Fell: Ausgesprochen zart und dicht, super weich bis plüschig.

Ihr Wesen: „Ragdoll“! 

WIR HABEN KITTEN!

Am 16.04.2016 ist nach einer durchwachten Nacht, aber letztlich völlig komplikationslos unser A-Wurf mit fünf wunderschönen Moorwaldelfen gelandet. 

Anouk, Arwen, Abayomi, Anoki und Aranel dürfen ab sofort das erste Mal besucht werden. 

Hier ein Kurzprofil zu ihren Farben und dem ersten Eindruck ihrer mega freundlichen, selbstbewussten und neugierigen Persönlichkeiten:

 

Anoki

in Red Point Mitted ist von seiner Bestimmung Entdecker, und war erster Ausbrecher aus dem Gehege. Er sucht sich seinen Ruheplatz schon ganz nah an seinen Menschen auf der Couch, bevor er sich wieder auf seine Geschwister wirft.

Aranel

ist von Anoki immer noch erst auf den zweiten Blick zu unterscheiden, obwohl es inzwischen einfacher wird. Er hat die Farbe Creme Point Mitted und ist ein selbstbewusster Charmeur, der (meist) erst die Lage abschätzt, bevor er ins Geschehen eingreift. 

Abayomi

ist ein Red Mink Bicolor. Mit Arwen schnurrt er ganz besonders um die Wette darum, wer lauter und länger brummen kann. An Entdeckerpotential steht er seinen Geschwistern in nichts nach, aber insbesondere ist er: unwahrscheinlich freundlich. 

Anouk

ist eine verwegene, furchtlose Prinzessin in Seal Point Mitted mit ganz besonderer Blesse. Sie ist immer vornweg mit dabei bei allem, was es zu entdecken, zu raufen und zu beschmusen gibt.

Arwen

ihre Schwester eine mutige elegante Amazone in Seal Tortie Point Mitted mit ähnlichem Aktionspotenzial, das sie aber erst nach einer kurzen Phase der Beobachtung ins Geschehen einbringt.

Kittenbesuch, Wünsche und Anforderungen an die neuen Familien und Abgabe

Für diese fünf umwerfenden Youngsters suchen wir ab Mitte / Ende August ein schönes, verantwortungsvolles neues Zuhause auf Lebenszeit. 

Die Kitten werden bei Abgabe mehrfach entwurmt bzw. auf Würmer negativ getestet, gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen mit 2 Impfungen grundimmunisiert, gechipt und kastriert sein. Sie bringen in ihrem Starterset einen EU-Heimtierausweis und einen Stammbaum mit. 

Ihre Eltern sind auf die Erbkrankheiten HCM und PKD negativ getestet. 

Wenn Sie sich schon länger und ernsthaft mit dem Gedanken tragen, einen Vertreter dieser ganz besonderen, menschenbezogenen Katzenrasse auf Lebenszeit in Ihr Zuhause und in Ihr Leben einziehen zu lassen, kontaktieren Sie uns sehr gerne. Wir wohnen in Schleswig-Holstein nahe Hamburg.

Damit auch wir die Möglichkeit haben, Sie als mögliche neue Familie für unsere Fellbäusche kennenzulernen, schreiben Sie uns gern eine kurze E-Mail mit einigen Infos zu sich selbst, und vereinbaren Sie mit uns einen ersten telefonischen Termin zum Kennenlernen und für das Katzenkino.

Der angegebene Preis für ein Liebhabertier bezieht sich selbstverständlich auf jeweils ein Kitten. Eine Reservierung ist gegen Gebühr möglich. Sie wird bei Kauf angerechnet.

Bitte bedenken Sie noch, dass unsere Kleinen nicht in Einzelhaltung und nicht in einen ungesicherten Freilauf gegeben werden. Ragdolls sind sehr gesellige Wesen und auch nicht nur zum Kuscheln bereit. Ihre Neugierde und Anteilnahme an unserem Leben sollte beantwortet und gefördert werden. 

Noleen

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.